Berufliche Interessen und Arbeitsfelder von Dr. med. Uta Sonneborn

  • Seit 1988 niedergelassen, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Zusatzbezeichnung Akupunktur, Fachärztin Psychotherapeutische Medizin
  • Meine Dissertation „ Emotionale und psychosoziale Kompetenz für Medizinstudenten und Ärzte“ regt eine Weiterentwicklung des Curriculums in der Medizinischen Psychologie an. Seit 2004 zu diesem Thema Seminare für Student*innen und Ärzt*innen. Für Medizinstudent*innen höherer Semester habe ich ein 2 jähriges Curriculum Forum Medizinische Psychologie-Lehrjahre für die Seele entwickelt.
  • seit 1994 Lehrbeauftragte der Universität Heidelberg, Medizinische Psychologie, für Medizinstudenten im vorklinischen und im klinischen Abschnitt
  • seit 1995 Dozentin und Gruppenleiterin der Psychosomatischen Grundversorgung für Ärzt*Innen beim HIT, Heidelberger Institut für Tiefenpsychologie
  • seit 2000 Balintgruppenleiterin der Deutschen Balintgesellschaft
  • Lehrtherapeutin und Supervisorin bei den Weiterbildungsinstituten für Psychologische Psychotherapeut*innen und Ärzt*innen HIP in Heidelberg im tiefenpsychologischen und systemischen Zweig und der WIAP in Wiesbaden
  • über mehrere Jahre Dozentin für IFS-Seminare bei den Lindauer Psychotherapiewochen, beim CIP in München sowie der Klinik Lahnhöhe
  • Klinik-Supervisorin
  • seit 2007 Einführungskurse in die IFS, seit 2012 in die IFS/IIFS
  • seit 2012 Lehrtherapeutin für IIFS und Institutsleiterin
  • 2012 Gründung des ersten unabhängigen IIFS Instituts in Deutschland
  • hier Fortbildungen in IIFS, Selbstfürsorge-Selbsterfahrungs-und Supervisionsgruppen, Einzelselbsterfahrung und - supervision.
  • 2017 Neugründung des IIFS Instituts Heidelberg, Integrative IFS und Professionelle Selbstfürsorge
  • Inspirierende, freudige Zusammenarbeit mit dem kompetenten, erfahrenen Lehrteam

Psychotherapeutische Verfahren und Praktiken

Chronologisch umfasst meine Aus-und Weiterbildung

  • Wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie nach Rogers
  • Transaktionsanalyse nach Berne
  • Tiefenpsychologische Psychotherapie
  • Balintgruppenleiterausbildung
  • Gestaltpsychotherapie nach Perls
  • Integrative Gestalt- und Körperpsychotherapie nach Heinl
  • Traumatherapie nach Reddemann und Fischer
  • IFS nach Schwartz
  • Selbsterfahrung in den Ausbildungstherapien, zusäzlich in Psychoanalyse, Hakomitherapie und Bioenergetik
  • Tägliche Achtsamkeitspraxis seit 35 Jahren
  • In der Förderung eines demokratischen, kreativen Gemeinwesens interessiert und zur Herausarbeitung menschlicher Ressourcen habe ich mich als Zukunftswerkstättenmoderatorin ausbilden lassen

Ausbildung und Erfahrung von Dr. med. Uta Sonneborn in der IFS- Methode nach Schwartz und in der IIFS

  • Ausbildung 2001-2011 bei Richard Schwartz, Susan McConnell, Inge-und Thomas Dietz
  • 2005-2011  Assistentin von R.Schwartz und SusanMcConnell in 4 Basistrainings in Deutschland und Frankreich
  • Seit 2007  2-3 Einführungskurse pro Jahr
  • seit 2011 Entwicklung der integrativen IFS - IIFS
  • seit 2012 Certified International IFS SM Therapist
  • seit 2012  IIFS-Lehrtherapeutin von Basistrainings/Grundkursen, Selbsterfahrung und Supervision
  • seit 2012 Lehrtherapeutin IIFS in Aufbau-und Fortgeschrittenenkursen
  • 2017 Gründung des neuen IIFS Institut Heidelberg - Fortbildung Integrative IFS und Professionelle Selbstfürsorge

Entwicklung der IIFS Lehrinstitute in Deutschland

  • Ablösung der IFS vom Hakomi-Institut, das von 1998-2011 freundlicherweise die IFS-Kurse für R. Schwartz organisierte
  • 2011 Autorisierung durch R. Schwartz zur Durchführung der IFS-Ausbildungs-Kurse für das damalige Lehrteam (Dr. Uta Sonneborn, Eva Orinsky, Gabriela Martens und Martina Beckhäuser)
  • 2012 Gründung des 1. IIFS Instituts in Deutschland, Institut für Integrative IFS-IIFS, in Heidelberg durch Dr. med. Uta Sonneborn
  • 2014 Gründung des 2. Institutes für Integrative IFS-IIFS in München
  • 2015 Gründung des 3. Institutes für Integrative IFS-IIFS in  Berlin
  • 2017 Neugründung des IIFS-Instituts Heidelberg, das jetzt sowohl die weiterentwickelte IIFS beinhaltet und außerdem steht für Institut für Integrative Fortbildung Humanistischer Psychotherapien Innerer Systeme und Professionelle Selbstfürsorge IIFS